Schweinshaxe im Ofen

IlariaIlaria
Küchenmeister
78326
Zori
Übersetzt von
Zori
Schweinshaxe im Ofen
24/03/2022
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
20 min
Kochen
180 min
Gesamt
200 min
Portionen
5
"Ein Rezept zum ausprobieren duftend, zart und saftig, das Fleisch zergeht auf der Zunge"

Zutaten

  • Schweinshaxen - 5
  • Zwiebel - 100 g
  • Karotten - 100 g
  • Sellerie - 50 g
  • Knoblauchzehen - 4 - 5
  • Weißwein - 150 ml
  • Tomatenpüree - 50 g
  • Mehl - 100 g
  • Öl - 80 ml
  • Lorbeerblätter - 1 - 2
  • Schwarze Pfefferkörner - 7 - 8
  • Salz
* Maße und Mengen

Zubereitung

Es ist empfolen, das Fleisch vor dem Braten zu waschen. Die gewaschenen und getrockneten Haxen, werden in eine Backform gelegt. Mit Salz bestreuen. Grob gehacktes Gemüse wird hinzugefügt. Schwarze Pfefferkörner und Lorbeerblätter zugeben.

Die Haxen mit dem Weißwein begießen. Fügen sie genug Wasser hinzu, um die Haxen zu bedecken. Die Backform, mit Alufolie abdecken und auf 170 Grad, im vorgeheizten Ofen, für 180 Minuten backen.

Das Öl erhitzen und das Mehl darin goldbraun braten. Das Tomatenpüree hinzugeben und unter ständigem umrühren, mit der Haxenbrühe verdünnen.

Die Haxen, werden mit reichlich Soße und als Beilage mit Pommes frites serviert.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

4
50
41
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: