bonapeti.de»Rezepte»Fleischgerichte»Schweinefleisch»Steaks»Schweinenackensteaks im Ofen

Schweinenackensteaks im Ofen

Yordanka KovachevaYordanka Kovacheva
Anfänger
543315k34
Zori
Übersetzt von
Zori
Schweinenackensteaks im Ofen
Foto: Yordanka Kovacheva
1 / 4
26/11/2021
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
10 min
Kochen
70 min
Gesamt
80 min
Portionen
4
"Wir versprechen Ihnen saftige Steaks zu servieren, die sie ohne ein Messer genießen können"

Zutaten

  • Schweinenackensteaks Mit Knochen - 4
  • Bier - 330 ml
  • Olivenöl - 3 EL + 3 EL zum Backen
  • Schwarzer Pfeffer - 1 TL
  • Thymian - 1 - 2 TL
  • Scharfer Paprika - 1 Prise
  • Brauner Zucker - 2 EL
  • Prise Salz - 1
  • Grobes Salz - 1 Prise
  • Weißwein - 1/2 Tasse
  • Getrockneter Bärlauch - 2 EL
  • Zitronensaft - 2 EL
* Maße und Mengen

Zubereitung

Die Steaks werden gewaschen, getrocknet und mit Olivenöl, braunem Zucker, einer Prise Salz und den Gewürzen eingerieben. In eine Schüssel geben und mit Bier und Zitronensaft übergießen.

Der Behälter wird mit Frischhaltefolie bedeckt und 3 Stunden bis 1 Tag im Kühlschrank aufbewahrt. Je länger die Steaks ruhen, desto zarter und leckerer werden sie.

Die Schweinenackensteaks 30 Minuten vor dem Garen herausnehmen und bei Raumtemperatur stehen lassen. Heizen sie den Ofen ohne Umluft auf 200 Grad vor.

Das Fleisch wird aus der Marinade rausgenommen. Die Marinade wird entsorgt, sie hat bereits ihre Arbeit getan, das Fleich ist zart geworden und hat alle Aromen aufgenommen. Wir werfen die Marinade weg, weil auch Blut darin ist.

Die Nackensteaks werden nacheinande an den Wänden des Backblech verteilt, jedoch sollen sie sich nicht berühren. Mit Weißwein und Olivenöl beträufeln, nach Belieben etwas Scharfer Paprika und die weiteren Gewürzen dazugeben.

Im vorgeheizten Ofen etwa 1 Stunde und 10 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Achten sie darauf, dass die Steacks nicht austrocknen.

Die fertigen im Ofen gebackenen Nackensteaks werden vor dem Servieren mit grobem Salz bestreut, dies unterstreicht die leichte und zarte Süße, des Zuckers.

Guten Appetit!

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: