Bonapeti.de»Rezepte»Getränke»Kaffee»Kaffee Affogato (Affogato al Caffe)

Kaffee Affogato (Affogato al Caffe)

Albena AsenovaAlbena Asenova
Guru
2312k10
Zori
Übersetzt von
Zori
Kaffee Affogato (Affogato al Caffe)
Foto: Albena Asenova
1 / 3
23/08/2022
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
5 min
Gesamt
5 min
Portionen
1
"Kaffee Affogato ist nicht nur Kaffee mit Eis, sondern eine Zauberei nach italienischer Art."

Zutaten

  • Speiseeis - 2 Kugeln (Kaffee, Schokolade oder Vanille)
  • Espresso - stark
  • Schokolade
  • Haselnüsse - oder Mandeln zum Garnieren
* Maße und Mengen

Zubereitung

Affogato ist nicht nur Kaffee mit Eiscreme. In Italien ist es ein eigenständiges, unabhängiges Italienisches Dessert.

Die klassische Version ist eine Kugel Vanilleeis, die in heißem Espresso schwimmt. Daher kommt auch der Name des Desserts, was wörtlich „ertrunken“ bedeutet.

Um es zuzubereiten, müssen sie die zwei Kugeln Eiscreme in eine hohe Kaffeetasse geben und dann heißen Espresso aufgießen.

Zum Schluss den Kaffee Affogato mit geriebener Schokolade und Nüssen bedecken.

Der Affogato Kaffee (Affogato al caffe) ist Magie im italienischen Stil.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: