Bonapeti.de»Rezepte»Fleischgerichte»Putenfleisch»Steaks»Zarte Putenschnitzel im Ofen

Zarte Putenschnitzel im Ofen

Yordanka KovachevaYordanka Kovacheva
Anfänger
2k616k226
Zori
Übersetzt von
Zori
Zarte Putenschnitzel im Ofen
Foto: Yordanka Kovacheva
1 / 6
28/08/2023
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
10 min
Kochen
35 min
Gesamt
45 min
Portionen
3
"Sie sind zart, aber auch göttlich lecker und man kann sie jetzt selbst machen"

Zutaten

  • Putenschnitzel - 600 g
  • Brandy - 1/2 Tasse
  • Zitrone - 1/2, den Saft
  • Olivenöl - 5 - 6 EL
  • Schwarzer Pfeffer - nach Geschmack
  • Zwiebel - 1/2
  • Hühnerbrühe - 1/2 Tasse
  • Koriander - 5 - 6 Stiele, frisch
  • Salz - 1 EL (oder nach Geschmack)
* Maße und Mengen

Zubereitung

Die Zwiebel grob hacken. Das Fleisch mit schwarzem Pfeffer einreiben und mit den Zwiebelstücken in eine Auflaufform legen. Das Olivenöl, den Brandy und Zitronensaft darüber gießen.

Das Fleisch für 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen, dann für 30 Minuten lang auf Zimmertemperatur bringen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Brühe in die Auflaufform mit dem Fleisch gießen und mit Salz würzen. Die frischen Korianderzweige darauf legen.

Mit Alufolie abdecken und für 20 Minuten backen, dann die Folie entfernen und das Fleisch leicht bräunen lassen, ohne es zu überbacken, damit es nicht austrocknet und zart bleibt.

Die Putenschnitzel warm mit einer Beilage Pommes frites servieren.

Guten Appetit!

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: