bonapeti.de»Rezepte»Nachspeisen»Kleine Süßigkeiten»Lebkuchen»Weihnachtliche Lebkuchen mit Honig

Weihnachtliche Lebkuchen mit Honig

ZoriZori
Anfänger
2k851k
Weihnachtliche Lebkuchen mit Honig
Foto: Viktoria Konstantinova
1 / 5
18/12/2021
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
30 min
Kochen
30 min
Gesamt
60 min
Portionen
15
"Mit diesen weihnachtlichen Lebkuchen mit Honig, laden sie die Weihnachtsstimmung in Ihr Zuhause ein - stellen sie verschiedene Formen und Dekorationen nach Ihren Wünschen her"

Notwendige Produkte

  • Eier - 2
  • Honig - 1/2 Tasse
  • Zucker - 1 Tasse
  • Öl - 1 Tasse
  • Backsoda - 1 TL
  • Zimt - 1 EL
  • Mehl - 400 - 450 g
  • Puderzucker - 200 g
  • Eiweiß - 1
  • Zitronensaft - 2 TL
* Maße und Mengen

Zubereitungsart

Die Eier in einer tiefen Schüssel von Hand schlagen, Zucker, Honig und Öl (in dieser Reihenfolge) hinzufügen, vermischen und Zimt hinzugeben.

Das Mehl wird zusammen mit dem Backsoda darüber gesiebt, zu einem weichen Teig kneten, der nicht kleben sollte.

Der Teig wird ausgerollt und mit Hilfe von Förmchen die Kekse ausstechen.

Ein Backblech mit Backpapier vorbereiten, die Kekse drauflegen und im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen für ca. 7-12 Minuten backen, je nach Dicke der Lebkuchen.

Für die Dekoration die Zuckerglasur zubereiten - Eiweiß, Puderzucker und Zitronensaft schlagen. Falls die Mischung sehr flüssig ist, fügen sie mehr Puderzucker hinzu und wenn sie zu dick ist, etwas mehr Zitronensaft.

Die Mischung in einen Beutel auffüllen, ein kleines Loch einschneiden, um es als Spritze zu verwenden und die fertig gebackenen Kekse zu dekorieren.

Die Dekoration austrocknen lassen.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

4
50
41
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: