Bonapeti.de»Rezepte»Meeresfrüchte»Tintenfisch auf der Grillplatte mit Olivensoße

Tintenfisch auf der Grillplatte mit Olivensoße

Yordanka KovachevaYordanka Kovacheva
Anfänger
2k816k187
Zori
Übersetzt von
Zori
Tintenfisch auf der Grillplatte mit Olivensoße
Foto: Yordanka Kovacheva
1 / 3
30/12/2021
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
20 min
Kochen
12 min
Gesamt
32 min
Portionen
3
"Handwerkskunst und Olivenöl - das sind die beiden unersetzlichen Zutaten, um den perfekten Tintenfisch auf einer Grillplatte zuzubereiten"

Zutaten

  • Tintenfisch - 500 g (Röhrenlänge ca. 9 - 10 cm)
  • Knoblauchzehen - 2
  • Petersilie
  • Olivenöl - 100 ml
  • Schwarzer Pfeffer - 1 - 2 Prisen
  • Zitrone - 1/2 den Saft
* Maße und Mengen

Zubereitung

Die Tintenfische werden gereinigt, indem sie zuerst die Tentakel herausziehen und beiseite legen. Die Eingeweide und der durchsichtige Rücken, der einem Plastikstäbchen ähnelt, werden aus den Röhren entfernt.

Ich stecke ein oder zwei Finger in die Tube rein und entferne sie leicht, aber eine andere Methode besteht darin, die Tube unzudrehen und alles aus dem Inneren zu entfernen. Jeder Tintenfisch wird ganz kurz abgewaschen, um seine Essenz und seinen Meeresgeschmack nicht zu verlieren.

Die Tentakelköpfe werden auch gereinigt, indem die Augen mit einer Küchenschere geschnitten werden.

Schalten sie das Kochfeld ein, um auf maximale Temperatur vorzuheizen. In eine Pfanne mit großem Durchmesser etwas Olivenöl geben und sobald sie erhitzt ist die Tentakel einlegen. Wir brauchen eine große Pfanne, damit die Tentakel nicht übereinander liegen, sondern etwas Abstand dazwischen haben.

Nachdem die Tentakel zischen und angenehm riechen, mit dem Zitronensaft bespritzen, kurz aufkochen und auf einen Teller geben.

In der Pfanne ist die gesamte Essenz von den Meeresfrüchten, zusammen mit den Resten vom Zitronensaft und Olivenöl geblieben. Auf kleiner Stufe wieder erhitzen und etwas mehr Olivenöl hinzufügen, die zerdrückten Knoblauchzehen und die gehackte Petersilie mit etwas schwarzem Pfeffer dazugeben. Rühren sie ein bis zwei Minuten lang, bis es angenehm nach Knoblauch, der Frische von Petersilie und Olivenöl riecht. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Soße ist fertig.

Während dieser Zeit sollte die Grillplatte auf die maximale Temperatur aufgeheizt werden.

Mit Olivenöl beträufeln und die Tintenfischröhrchen darauflegen. Mit der Soße leicht bestreichen. Auf beiden Seiten kurz goldbraun grillen. Wenn sie zu lange gegrillt werden, verlieren sie ihre Zartheit und Geschmack!

Sie werden vom Grill genommen und zusammen mit den Tentakeln auf einer Platte angeordnet. Mit der restlichen Olivenölsoße beträufeln und mit Kartoffeln und frischem Salat garnieren. Wenn sie Soße übrig haben, können sie diese auf die Kartoffeln verteilen, es wird großartig.

Zum Schluss alles salzen und warm mit einem Glas Weißwein servieren und genießen.

Guten Appetit!

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: