bonapeti.de»Rezepte»Getränke»Sirup»Hausgemachter Erdbeersirup

Hausgemachter Erdbeersirup

VILI-Violeta MatevaVILI-Violeta Mateva
Anfänger
439k3
Zori
Übersetzt von
Zori
Hausgemachter Erdbeersirup
Foto: Diana Kostova
1 / 8
23/01/2022
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
60 min
Kochen
30 min
Gesamt
90 min
Portionen
4
"Nichts kühlt so gut und stilvoll im Sommer, als ein selbstgemachter Erdbeersirup mit Sprudelwasser"

Notwendige Produkte

* Maße und Mengen

Zubereitungsart

Es ist Erdbeeren Saison, also habe ich beschlossen, einen Erdbeersirup selbst zu machen. Ich habe Erdbeeren aus dem Garten gepflückt. Reinigen, waschen und in einen großen Topf geben, nur eine Tasse Zucker einstreuen, um den Saft freizusetzen und für 12 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

Dann den Topf herausnehmen und die Früchte pürieren, wenn ein paar Früchte ganz bleiben, ist es nicht schlimm. Zu den pürierten Früchten wird der Zucker und Wasser hinzugefügt.

Den Topf auf den Herd stellen und für 30 Minuten köcheln lassen, dabei mit einem Holzlöffel umrühren. Zum Schluss die Zitronensäure hinzugeben und nochmals umrühren. Danach, die Masse durch ein Käsetuch oder ein sehr feines Sieb abseihen.

Der Saft ist fertig, wird in Flaschen abgefüllt und mit einem Deckel verschlossen. Die abgeseihte restliche, dicke Mischung, kann als Marmelade in Gläser gefüllt werden. Die Sirup Flaschen und die Marmelade Gläser können für 10 Minuten abgekocht werden, um sie länger haltbar zu machen.

Ich mache den Sirup für den schnellen Verzehr und bewahre ihn im Kühlschrank auf. Den Sirup können sie je nach Geschmack, mit Sprudelwasser oder Mineralwasser verdünnen. Mit Eiswürfeln wird es ein perfektes Getränk für den Sommer, falls bis dahin noch etwas davon übrig ist!

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: