bonapeti.de»Rezepte»Eingelegtes Gemüse»Traditionelles Georgisches Adjika

Traditionelles Georgisches Adjika

NikiNiki
Anfänger
293k
Zori
Übersetzt von
Zori
Traditionelles Georgisches Adjika
Foto: Niki
1 / 3
02/04/2022
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
60 min
Kochen
80 min
Gesamt
140 min
Portionen
3
"Stellen sie Brot und das traditionelle Adjika auf den Tisch, denn wir kommen in Kürze"

Notwendige Produkte

  • Peperoni - 1 kg
  • Tomaten - 500 g
  • Knoblauch - 100 g
  • Basilikum - 50 g, frisch
  • Koriander - 50 g, frisch
  • Sellerie - 50 g
  • Salz - 30 g
  • Zucker - 50 g
  • Paprikapulver - 30 g
  • Korianderkörner - 50 g
  • Schwarzer Pfeffer - 15 g, gemahlen
  • Dill - 7 g
* Maße und Mengen

Zubereitungsart

Die Tomaten, werden gewaschen, geschält und geraspelt.

Die Peperoni waschen, die Stiele entfernen und in Scheiben schneiden.

Die Tomaten, in einen Topf mit dickem Boden geben, die Peperoni dazugeben. Die trockenen Gewürze hinzufügen, den Herd auf mittlere Stufe stellen und für etwa 1 Stunde, unter ständigem umrühren, köcheln lassen.

Fügen sie die fein gehackten, frischen und trockenen Gewürze und den zerdrückten Knoblauch hinzu und für weitere 10 Minuten kochen.

Die Mischung pürieren und den pikanten Aufstrich auf Gläser verteilen. Es sollte für 3 Gläser mit jeweils 150 g reichen, danach die Gläser sterilisieren.

Wenn sie kein Fan von Schärfe sind, können sie die Peperoni, durch gewöhnliche Paprika ersetzen und nur ein paar wenige scharfe hinzufügen.

Das Traditionelle Georgische Adjika ist wunderbar!

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: