Bonapeti.de»Rezepte»Meeresfrüchte»Krakententakel aus der Bratpfanne

Krakententakel aus der Bratpfanne

Fat BertaFat Berta
Anfänger
11135011
Zori
Übersetzt von
Zori
Krakententakel aus der Bratpfanne1 / 2
03/03/2022
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
15 min
Kochen
30 min
Gesamt
45 min
Portionen
1
"Wie wäre es heute mit Krakententakel aus der Bratpfanne?"

Zutaten

  • Kraken - 1
  • Knoblauchzehen - 1 - 2
  • Zitronen - 2
  • Olivenöl - 3 EL
  • Backpulver - 1 EL
  • Oregano - frisch gehackt oder 1 EL getrocknet
  • Salz
* Maße und Mengen

Zubereitung

Nachdem der Kraken gereinigt und die Haut entfernt ist, in einem Topf, zusammen mit dem Backpulver und etwa 20 Minuten lang den Kraken kochen.

In der Zwischenzeit das Dressing, aus dem fein gehackten Knoblauch, dem Olivenöl, dem gehackten Oregano und dem Saft von einer ausgepressten Zitrone, zubereiten.

Die Tentakel des gekochten Kraken abschneiden, das Dressing darüber gießen, die Schüssel abdecken und für 1 Stunde lang marinieren lassen.

Die aromatisierten Krakententakel, werden in einer normalen Pfanne oder in einer Grillpfanne, für etwa 10 Minuten lang, gebraten.

Die Tentakel auf einen Teller geben, den Saft der restlichen Hälfte Zitrone darüber pressen und mit Zitronenscheiben garniert servieren.

Die Krakententakel aus der Bratpfanne, sind sehr lecker.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: