Kaiser Pastrami

Mina DimitrovaMina Dimitrova
Anfänger
101k
Zori
Übersetzt von
Zori
Kaiser Pastrami
Foto: Mina Dimitrova
1 / 5
30/03/2022
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
30 min
Gesamt
30 min
"Wir zeigen ihnen den Unterschied, zwischen gewöhnlichem und Kaiser Pastrami und vor allem, verraten wir die genauen Gewürze, für diese Delikatesse"

Notwendige Produkte

  • Schweinefilets - oder Bonfilets
  • Meersalz - genug, um das Fleisch damit zu bedecken
  • Paprikapulver - 4 EL
  • Chilipulver - 1 TL, nach Wunsch
  • Gerste - 1 EL
  • Oreganopulver - 1 EL
  • Bohnenkraut - 1 EL
  • Schwarzer Pfeffer - 1 EL
  • Weißer Pfeffer - 1 EL
  • Kreuzkümmel - 2 EL
* Maße und Mengen

Zubereitungsart

Die Filets, werden von den Adern gereinigt. In eine Backform geben und im Meersalz vergraben, dabei das Meersalz gut gegen die Filets andrücken, damit keine Luft mehr vorhanden ist.

Die Backform, in der die Filets liegen, an einer Seite leicht anheben, um das Blut abfliessen zu lassen. Sie bleiben für 12 Stunden im Salz, aber nicht länger, weil die Filets sonst zu salzig werden.

Herausnehmen und gut das Salz abwaschen und abtrocknen. Leicht mit Öl bestreichen, mit eingeölten Händen einreiben, damit die Gewürze besser haften können.

Und dann die Filets in den vorgemischten Gewürzen wälzen.

Sie werden an der Luft getrocknet. Ein Loch in ein Ende der Pastrami machen, mit einem Faden festbinden und sie zum trocknen aufhängen. Eine andere Möglichkeit ist die Pastrami im Kühlschrank zu trocknen.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

4
50
41
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: