Bonapeti.de»Rezepte»Fleischgerichte»Schweinefleisch»Schweinebraten»Schweinefleisch mit Kartoffeln im Ofen

Schweinefleisch mit Kartoffeln im Ofen

Filip DimitrovFilip Dimitrov
Lehrling
289
Zori
Übersetzt von
Zori
Schweinefleisch mit Kartoffeln im Ofen
Foto: Zoritsa
1 / 5
16/10/2022
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
25 min
Kochen
90 min
Gesamt
115 min
Portionen
6
"Für Frauen ist es diesmal sehr einfach, es reicht, eine Backform mit Schweinefleisch mit Kartoffeln zuzubereiten und jeder Mann wird ihnen zu Füßen liegen"

Zutaten

  • Schweinefleisch - 700 g
  • Kartoffeln - 2 kg
  • Karotte - 1
  • Rote Paprika - 1
  • Zwiebel - 1
  • Tomatensaft - 500 ml
  • Salz
  • Bohnenkraut
  • Schwarzer Pfeffer
  • Brühe - 1 Würfel
* Maße und Mengen

Zubereitung

Das Fleisch in mittelgroße Stücke schneiden und für ca. 1 Stunde garen.

In eine tiefe Backform, die Kartoffeln und Karotten in große Würfel schneiden und die fein gehackte Zwiebel und Paprika hinzufügen. Mit Salz, Bohnenkraut, schwarzem Pfeffer und der Brühe abschmecken.

Dann alle Zutaten sehr gut vermischen und noch etwas Salz hinzufügen.

So viel Wasser auffüllen, um die Produkte zu bedecken und das Fleisch darauf arrangieren.

Mit Alufolie abdecken und bei 200 Grad, im vorgeheizten Ofen, für etwa 1 Stunde und 15 Minuten das Fleisch backen. Der Tomatensaft wird gegen Ende hinzugefügt, wenn die Kartoffeln und das Fleisch weich geworden sind.

Dann die Alufolie entfernen und für weitere 15-20 Minuten backen, bis das Fleisch gleichmäßig geröstet ist und eine goldene Kruste hat.

Durch die Verwendung der Alufolie, wird das Fleisch sehr zart und schmackhaft.

Ihr könnt dieses Rezept auch zum backen von Schweinerippchen verwenden.

Guten Appetit!

Das Schweinefleisch mit Kartoffeln im Ofen ist sehr lecker.

Hinweis: Wenn sie den Tomatensaft zu früh hinzugeben, werden die Kartoffeln nicht richtig gar, da die Säure in der Tomate das Garen verhindert.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: