Bonapeti.de»Rezepte»Gemüsegerichte»Gemüsebratlinge»Petersilien Frikadellen mit Käse und Lauchzwiebeln

Petersilien Frikadellen mit Käse und Lauchzwiebeln

Yordanka KovachevaYordanka Kovacheva
Anfänger
2k816k172
Zori
Übersetzt von
Zori
Petersilien Frikadellen mit Käse und Lauchzwiebeln
Foto: Yordanka Kovacheva
1 / 4
11/02/2024
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
10 min
Kochen
15 min
Gesamt
25 min
Portionen
10
"Guten Appetit bei meinen Petersilien Frikadellen mit Käse und Lauchzwiebeln!"

Zutaten

  • Petersilie - 200 g (Blätter)
  • Lauchzwiebeln - 6 Stiele
  • Frischer Knoblauch - 4 Stiele
  • Eier - 2, Gr. XL
  • Schafskäse - 220 g, fester
  • Hüttenkäse - 130 g
  • Salz - 2 Prisen
  • Semmelbrösel - 8 EL oder etwas mehr
  • Sonnenblumenöl - zum Braten
  • Zitronen - 1, zum Servieren
* Maße und Mengen

Zubereitung

Für diese Petersilien Frikadellen verwende ich die Blätter und einige der dünneren Stängel der Petersilie, die sich an der Spitze befinden.

Die frischen Lauchzwiebeln und der Knoblauch werden geputzt und grob gehackt.

Die Petersilie in den Krug eines Mixers geben und bei mittlerer Geschwindigkeit zerkleinern.

Die Lauchzwiebeln und den Knoblauch, den Käse, Hüttenkäse und die Eier hinzufügen.

Das Gerät wieder auf höhere Geschwindigkeit einchalten, um alles zu mixen und zu homogenisieren.

Es sollte nicht zu einem sehr feinen Brei werden und sie sollten noch Petersilienblätter und Zwiebelstücke sehen.

Die Mischung ist in diesem Stadium sehr dünn, daher mit Semmelbröseln etwas andicken, etwa 8 EL.

Mit eingefetteten Händen die Petersilien Frikadellen formen und in stark erhitztem Öl goldgbraun frittieren.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen, auf eine Servierplatte legen und mit einer geviertelten Zitrone und einer Soße nach Wahl garnieren.

Guten Appetit bei meinen Petersilien Frikadellen mit Käse und Lauchzwiebeln!

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: