bonapeti.de»Rezepte»Pfannkuchen»Amerikanische Pancakes»Fluffige Mini Pfannkuchen aus zwei Mehlsorten

Fluffige Mini Pfannkuchen aus zwei Mehlsorten

EvgeniaEvgenia
Anfänger
145211
Zori
Übersetzt von
Zori
Fluffige Mini Pfannkuchen aus zwei Mehlsorten
Foto: Evgenia
08/03/2022
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
20 min
Kochen
20 min
Gesamt
40 min
Portionen
2
"Wer isst diese fluffigen Mini Pfannkuchen am liebsten? Mit Sicherheit wir."

Notwendige Produkte

  • Eier - 2
  • Reismehl - 3 EL
  • Maisstärke - 3 EL, Maismehl
  • Brauner Zucker - 1 EL
  • Backpulver - 1 Prise
  • Blaubeermarmelade
  • Salz - 1 Prise
  • Öl - zum braten
  • Butter - zum verteilen
* Maße und Mengen

Zubereitungsart

Das Eigelb vom Eiweiß trennen.

In einer Schüssel, das Eigelb mit etwas gesiebtem Mehl glatt schlagen.

In einer separaten, unbedingt TROCKENEN Schüssel, das Eiweiß, wie für eine Baisercreme, zusammen mit dem braunen Zucker schlagen.

Das geschlagene Eiweiß zum Eigelb geben. Zum Schluss unter ständigem umrühren, mit einem Holzspachtel, das restliche Mehl mit einer Prise Backpulver und Salz hinzugeben. Bis eine homogene Mischung entsteht, umrühren.

Die Amerikanische Pfannkuchen, sofort auf mittlerer Stufe, in heißem Öl, in einer Pfanne anbraten, solange die Mischung noch fluffig ist.

Etwas Butter auf die fertigen Pfannkuchen streichen.

Mit Heidelbeermarmelade servieren und nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.

Viel Spaß mit diesen leckeren und fluffigen Mini Pfannkuchen aus zwei Mehlsorten!

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: