Bonapeti.de»Rezepte»Gewürze und Vorbereitungen»Muffins mit Heidelbeeren und Zimt

Muffins mit Heidelbeeren und Zimt

Anelia TerzievaAnelia Terzieva
Chefkoch
5717115
Zori
Übersetzt von
Zori
Muffins mit Heidelbeeren und Zimt
Foto: Anelia Terzieva
1 / 6
25/09/2022
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
15 min
Kochen
20 min
Gesamt
35 min
Portionen
12
"Seien sie dem Zimt gegenüber nicht skeptisch, er bringt den Geschmack der Heidelbeeren erst richtig zur Geltung."

Zutaten

  • Heidelbeeren - 1 Tasse
  • Ei - 1
  • Mehl - 220 g
  • Zucker - 140 g
  • Öl - 100 ml
  • Frische Milch - 100 ml
  • Backpulver - 10 g
  • Zimt - 1/2 TL
  • Kokosnusszucker - 2 EL, (oder braunen) zum Bestreuen
  • Vanillezucker - 10 g
* Maße und Mengen

Zubereitung

Für diese aromatisierten Muffins, die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen.

In einem separaten Behälter, das Ei, Öl und die Milch verrühren, fügen sie auch den Vanillezucker hinzu.

Die flüssige Mischung in die trockenen Zutaten geben und umrühren, gerade genug um alles gut zu vermischen. Nachdem sie eine homogene Mischung erhalten haben, fügen sie die Heidelbeeren hinzu.

Die Mischung in Silikon Muffinformen bis zu 2/3 des Volumens füllen.

Am einfachsten ist die Dosierung mit einem Eisportionierlöffel.

Jedes Förmchen mit Kokosnusszucker bestreuen.

Seien sie dem Zimt gegenüber nicht skeptisch, er „öffnet“ wirklich den Geschmack der Heidelbeeren.

Die Muffins mit Heidelbeeren können mit Creme, Zucker und Frischkäse serviert werden.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab:

Top Rezepte