Bonapeti.de»Rezepte»Fleischgerichte»Schweinefleisch»Kebab»Gebratenes Schweinefleisch mit Lauch

Gebratenes Schweinefleisch mit Lauch

Maria SimovaMaria Simova
Anfänger
944k14
Zori
Übersetzt von
Zori
Gebratenes Schweinefleisch mit Lauch
Foto: Evgenia
04/10/2023
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
30 min
Kochen
50 min
Gesamt
80 min
Portionen
4
"Erinnert an einen leckeren Kebab vom frisch geschlachteten Schwein"

Zutaten

  • Schweinshaxe - 1 kg (ohne Knochen)
  • Lauch - 3 Stiele
  • Lauchzwiebeln - 4 Stiele
  • Öl - 1/2 Tasse
  • Zitrone - 1/2, den Saft
  • Salz
  • Oregano
  • Kreuzkümmel
  • Schwarzer Pfeffer - nach Geschmack
* Maße und Mengen

Zubereitung

Den Lauch waschen und abtrocknen, in zwei Hälften teilen und zusammen mit den Lauchzwiebeln grob hacken.

Die Schweinshaxe in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz, schwarzem Pfeffer, Oregano und Kreuzkümmel würzen und vermischen.

In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, auf mittlerer Stufe die Schweinefleischstücke hineingeben und anbraten, bis sie von allen Seiten gebräunt sind.

Wenn das Fleisch nicht sehr zart ist, 1 Tasse warmes Wasser hinzugeben und kochen lassen, bis das Schweinekebab zart ist. Den gehackten Lauch und die Lauchzwiebeln hinzufügen und mit dem Fleisch anbraten, bis der Lauch weich ist.

Die Pfanne vom Herd nehmen und den frisch gepressten Zitronensaft von einer 1/2 Zitrone über das Gericht gießen, umrühren und schon ist es fertig.

Das Gebratene Schweinefleisch mit Lauch servieren und beeilen sie sich, wenn sie es probieren wollen ;)

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

4
50
41
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: