Bonapeti.de»Rezepte»Nachtisch»Desserts»Milchreis»Sütlaç - Türkische süße Versuchung

Sütlaç - Türkische süße Versuchung

Sia RibaginaSia Ribagina
Küchenmeister
5212k9
Zori
Übersetzt von
Zori
Sütlaç - Türkische süße Versuchung
Foto: Sia Ribagina
1 / 20mit Video
30/11/2021
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
15 min
Kochen
20 min
Gesamt
35 min
Portionen
5
"Nein, dass ist keine gewöhnliche Milch mit Reis, sondern eine echte Sütlaç mit magischem Geschmack, unwiderstehlichem Aroma und zarter, cremiger Textur!"

Zutaten

  • Reis - 1 Tasse
  • Wasser - 2 Tassen
  • Frische Milch - 1 L
  • Zucker - 1 Tasse
  • Weizenstärke - 2 EL
  • Eigelb - 3
  • Bourbon Vanilleschote - 1
* Maße und Mengen

Zubereitung

Den Reis waschen und reinigen. Das Wasser in einen Topf füllen und fügen sie den Reis hinzu. Kochen sie den Reis bis er halb fertig ist. Wenn der Reis nicht das gesamte Wasser aufgenommen hat, das Wasser abgießen und beiseite stellen.

In einem weiteren kleinen Topf 800 ml Milch erhitzen, Zucker hinzufügen und umrühren. Die Eigelb mit einem Schneebesen schlagen, die Weizenstärke und die restliche Milch hinzufügen. Die Vanilleschote halbieren und das Mark mit der Messerspitze auskratzen. In den Topf hinzufügen und glatt rühren, damit keine Klumpen sich bilden.

Wenn die Milch kocht, reduzieren sie die Hitze auf mittlere Stufe. Fügen sie den Reis hinzu und rühren sie um. Ganz langsam die Eiermischung unter ständigem Rühren dazugießen und achten sie darauf, dass es nicht am Boden des Topfes ansetzt.

Die Mischung 10 Minuten kochen lassen bis sie leicht einzudicken beginnt und von dem Herd nehmen. Mehrere Ton- oder feuerfeste Schüsseln in eine große Backform aufstellen. Füllen sie die Bachform mit Wasser, so dass sie den Boden der Schüsseln bedeckt, ohne das es in die Schüsseln fliesst.

Gießen sie die gleiche Menge Milch mit Reis in jede Schüssel, während sie noch heiß ist. Wenn sie Tonschüsseln verwenden, sollten sie trocken und Raumtemperatur haben, nicht kalt sein. Gießen sie die Mischung sehr langsam und vorsichtig ein, achten sie darauf, dass sie nicht von der heißen Mischung platzen.

Stellen sie die Backform bei 180 Grad starker Hitze in den Ofen, backen bis die Mischung eingedickt und eine Kruste bildet. Herausnehmen, abkühlen lassen und für mehrere Stunden kalt stellen. Das Dessert kalt servieren.

Anmerkungen: Auf diese Weise zubereitete Sütlaç unterscheidet sich stark von unserer traditionellen Milch mit Reis. Durch das Backen im Ofen erhält er eine cremige Konsistenz und ist ein extrem zartes und süßes Dessert. Sie können die Reismenge etwas reduzieren, wenn sie mehr Creme bevorzugen.

Wenn sie die Mischung in die Schüsseln gießen, machen sie sich keine Sorgen, dass sie flüssiger und nicht dick ist, sie wird beim Backen fester.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

4
50
41
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: