Bonapeti.de»Rezepte»Gebäck»Wie sie hausgemachte Yufka zubereiten

Wie sie hausgemachte Yufka zubereiten

Mariana Petrova IvanovaMariana Petrova Ivanova
Anfänger
2395k36
Zori
Übersetzt von
Zori
Wie sie hausgemachte Yufka zubereiten
Foto: Mariana Petrova Ivanova
1 / 2
24/01/2022
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
40 min
Kochen
20 min
Gesamt
60 min
Portionen
10
"Sie mögen Yufka, aber wissen auch, wie sie selbstgemachte Yufka zubereiten können?"

Zutaten

  • Frische Milch - 400 ml
  • Mehl - 1 kg
  • Eier - 4
  • Salz - 1 TL
  • Butter
* Maße und Mengen

Zubereitung

Das Mehl auf die saubere Arbeitsfläche geben, eine Mulde bilden, die Eier hinein schlagen, Salz und Milch hinzufügen.

Den Teig kneten und etwa 30 Minuten kalt stehen lassen.

Den abgekühlten Teig in kleine Kugeln teilen, mit etwas Mehl bestreuen und kneten, damit sie durch die Nudelmaschine passen.

Den Teig falten, erneut mit Mehl bestreuen und wieder in die Maschine geben, aber diesesmal in einem etwas schnelleren Vorgang, dies mehrmals wiederholen, vor dem letzten Mal nicht mehr falten.

Die Schritte reduzieren, bis sie die gewünschte Dicke erhalten. Die Teigblätter gut verteilt, für ca. 12 Stunden trocknen lassen.

Die Yufka in kleine Stücke brechen und in eine große Backform legen. Mit geschmolzener Butter beträufeln und umrühren.

Im vorgeheizten Backofen, bei 190 Grad goldbraun backen.

Jetzt wissen sie, wie sie hausgemachte Yufka zubereiten.

Guten Appetit!

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: