bonapeti.de»Rezepte»Fisch»Fisch aus der Pfanne»Köstliche gebratene Forelle

Köstliche gebratene Forelle

Mariana Petrova IvanovaMariana Petrova Ivanova
Anfänger
2095k26
Zori
Übersetzt von
Zori
Köstliche gebratene Forelle
Foto: Mariana Petrova Ivanova
1 / 2
16/03/2022
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
30 min
Kochen
15 min
Gesamt
45 min
Portionen
10
"Forellen braten und keine Freunde zum Probieren einladen, ist eine unverzeihliche Sünde, die sie nur mit Bier ausgeben wieder gut machen können"

Zutaten

  • Forellen - 2
  • Maismehl
  • Zitronen
  • Salz
* Maße und Mengen

Zubereitung

Den Fisch säubern, die Schuppen entfernen, waschen und in Stücke schneiden.

Mit Salz einreiben und für 1 Stunde lang, das Salz aufnehmen lassen.

Das Maismehl in eine Schüssel geben und jedes Stück Forelle, schön auf beiden Seiten, darin wälzen.

In einer Pfanne mit Öl goldbraun braten. Servieren sie die gebratene Forelle mit Zitronenscheiben.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: