Gebratene Doraden

Fat BertaFat Berta
Anfänger
1063508
Zori
Übersetzt von
Zori
Gebratene Doraden
Foto: Dora Grozeva
1 / 5
12/10/2023
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
25 min
Kochen
15 min
Gesamt
40 min
Portionen
3
"Die knusprigen und leckeren Doraden aus der Pfanne sind schnell zubereitet!"

Zutaten

  • Doraden - 3 - 4
  • Zitronen - 2 und frisch gepresster Zitronensaft
  • Knoblauchzehen - 2
  • Rosmarin
  • Petersilie - frische Stiele
  • Mehl - zum darin Rollen
  • Semmelbrösel - 100 g
  • Sonnenblumenöl - zum Braten
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
* Maße und Mengen

Zubereitung

Die Doraden säubern, Kopf und Schwanz dran lassen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer einreiben und etwas Zitronensaft ins Innere gießen.

Nachdem sie 10 Minuten geruht haben, das Innere mit 2 Zitronenscheiben, 2-3 Knoblauchzehen und ein paar Stielen Petersilie und Rosmarin füllen. Mit Zahnstochern den Bauchraum verschließen.

Das Bratöl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Fische gut in Mehl und Semmelbröseln panieren und braten.

An den Zahnstochern den Fisch festhalten und umdrehen, um die andere Seite zu braten.

Die Gebratenen Doraden werden mit einer passenden Fischbeilage serviert.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: