Bonapeti.de»Rezepte»Nachtisch»Kuchen»Schokokuchen»Englischer Fudge mit frischer Milch

Englischer Fudge mit frischer Milch

Albena AsenovaAlbena Asenova
Anfänger
892k12
Zori
Übersetzt von
Zori
Englischer Fudge mit frischer Milch
Foto: Albena Asenova
1 / 2
26/10/2022
Favoriten
Kochen
Hinzufügen
Melden
Vorbereitung
15 min
Kochen
25 min
Gesamt
40 min
Portionen
6
"Wenn von diesem Fudge nicht einmal ein Krümel übrig bleibt, seien sie nicht böse, wir backen ihn bald wieder"

Zutaten

  • Mehl - 2 Tassen
  • Zucker - 1 Tasse
  • Eier - 3
  • Frische Milch - 1.5 Tassen
  • Kakao - 5 EL
  • Walnüsse - 1 Tasse, gemahlen
  • Butter - 125 g
  • Backpulver - 10 g
* Maße und Mengen

Zubereitung

Die Milch, mit dem Kakao, der Butter und dem Zucker in einen Topf geben. Auf mäßiger Stufe erhitzen und gelegentlich umrühren bis der Zucker schmilzt. Eine 1/2 Tasse der Mischung beiseite stellen.

Die Eier schlagen und das Backpulver, das gesiebte Mehl und die geschmolzene Kakaomischung hinzufügen. Umrühren und die Walnüsse hinzufügen.

Eine Backform einfetten und bemehlen, die Mischung hineingeben.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Schokokuchen backen, bis er fertig ist.

Abkühlen lassen, in kleine Stücke schneiden und die abgetrennte Kakaomasse darübergießen.

Der Englische Fudge mit frischer Milch ist fertig.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

5
51
40
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab: