Bonapeti.de»Artikel»Kulinarische Tipps»Wie man Fleisch auftaut

Wie man Fleisch auftaut

Rosi StoyanovaRosi Stoyanova
Anfänger
119303
Zori
Übersetzt von
Zori
Aufgetautes Fleisch

Richtiges Auftauen von Fleisch ist sehr wichtig. Denn Fleisch enthält viele wichtige Stoffe für den Körper, die bei unsachgemäßem Auftauen verloren gehen.

Beachten sie eine der wichtigsten Regeln, dass einmal aufgetautes Fleisch nicht wieder eingefroren werden sollte. Daher die Portionen vor dem Einfrieren zurecht schneiden, damit das aus der Tiefkühltruhe entnommene Fleisch nicht wieder dorthin zurück muss.

Am schmackhaftesten und nützlichsten sind die Gerichte, die aus langsam aufgetautem Fleisch zubereitet werden. Beim langsamen Auftauen nimmt das Fleisch das gefrorene Wasser wieder auf und es tritt weniger Saft aus. Das Auftauen erfolgt ohne Anschneiden des Fleisches, damit die wichtigen Säfte nicht auslaufen.

Es in einen emaillierten oder anderen Behälter auf die mittlere Schiene des Kühlschranks legen. Nach dem Auftauen in die unterste Schiene stellen. In der Kälte nehmen die Muskelfasern des bereits aufgetauten Fleisches die beim Auftauvorgang freigesetzten Säfte wieder auf.

Das Fleisch nicht in Wasser auftauen, da ihnen dadurch die für den Körper so wertvollen Extraktstoffe entzogen werden. Wenn sie mit Wasser auftauen müssen, denken sie daran, dass es nicht warm sein sollte.

Generell das Fleisch nicht direkten Hitzeeinwirkungen wie z.B. heißem Wasser oder dem Herd aussetzen. Als letzten Ausweg das Fleisch in kaltes Wasser legen und die Mikrowelle verwenden.

Um die Geschmackseigenschaften des Fleisches am besten zu erhalten, halten sie sich an die Regel, es schnellstmöglich einzufrieren und so langsam wie möglich aufzutauen.

Beispielsweise dauert das Auftauen von 2 oder 3 kg Fleisch bei Zimmertemperatur 18 bis 20 Stunden und im Kühlschrank etwa 30 Stunden.

Lassen sie aufgetautes Fleisch nicht für längere Zeit unverarbeitet. Wenn es aufgetaut ist, beginnen sie sofort mit der Verarbeitung.

Wenn Sie ein Gericht aus tiefgefrorenem Fleisch zubereiten wollen, sollten sie es immer vorher aus dem Gefrierschrank nehmen, um es gründlich und langsam aufzutauen.

Wenn es ihnen zu spät einfällt, kochen sie einfach etwas anderes, und das Fleisch wird am nächsten Tag zubereitet.

Wenn sie gerne Fleisch essen, können sie gerne eines unserer folgenden Rezepte zubereiten:

- Kartoffeln mit Fleisch;

- Fleisch mit Reis;

- Bohnen mit Fleisch;

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest