Bonapeti.de»Tipps»Wie lässt sich Rote Bete leichter schälen?

Wie lässt sich Rote Bete leichter schälen?

Stanislava ValkovaStanislava Valkova
Innovator
211
Zori
Übersetzt von
Zori
Wie lässt sich Rote Bete leichter schälen?

Jede Hausfrau hat ihr eigenes Rezept zum Kochen von Rote Bete, für verschiedene Gerichte und Vorspeisen, aber in der Regel reinigen sie alle Rote Bete auf dieselbe Weise.

Heutzutage gibt es eine Vielzahl verschiedener Utensilien zum Reinigen und Schälen von Rote Bete, Kartoffeln und anderem Gemüse.

Wenn es notwendig ist, mehrere Produkte dieser Art zu schälen, muss man sie zunächst nach Form, Farbe und Größe sortieren. Nur die gesunden Wurzel werden ausgewählt. Vor dem Schälen werden sie für 10-15 Minuten lang eingeweicht, abgetropft und von den Blättern befreit.

Es ist empfehlenswert, jede einzeln abzubürsten. Das Schälen erfolgt von Hand, am einfachsten mit einem Kartoffelschäler, wenn nötig, können sie auch mit einem Messer geschält werden.

Für viele Gerichte empfiehlt es sich, ganze, ungeschälte, aber gut abgebürstete und unter fließendem Wasser gewachene Rote Bete zu kochen.

Nach dem Kochen der ganzen Rüben lässt sich die Haut viel leichter abziehen und gleichzeitig bleiben alle Nährstoffe erhalten.

Schneiden sie die Rüben in verschiedene Formen, je nachdem, welches Gericht sie zubereiten möchten. Für Salate wird die Rote Bete am besten in Stifte geschnitten, für Beilagen in runde Scheiben oder Würfel, für Suppen oder Borschtsch in ganz dünne Stifte.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

4
Bewertungen: 1
50
41
30
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab:

Kommentare

Senden