bonapeti.de»Ratschläge»Müssen Pilze geschält werden?

Müssen Pilze geschält werden?

MarianeMariane
Anfänger
164
Zori
Übersetzt von
Zori
Müssen Pilze geschält werden?

Es ist nicht schwierig, ein Gericht mit Pilzen zuzubereiten, da Pilze im Allgemeinen keine sehr lange kulinarische Verarbeitung benötigen. Zum Beispiel dauert die Zubereitung der allseits beliebten Pilzsteaksoße nur etwa 40 Minuten und Pilze in Butter nicht länger als eine halbe Stunde.

Viele Hausfrauen empfehlen die Pilze zu schälen, aber sollten die Pilze geschält werden?

Die Reinigung von Pilzen sollte besonders sorgfältig erfolgen, da sie empfindlich sind und eine leicht verwundbare Oberfläche haben. Experten empfehlen, die Pilze nicht zu waschen, da sie die Eigenschaft haben Wasser aufzunehmen, was ihren Geschmack verschlechtert und die Zeit für die kulinarische Verarbeitung verlängert.

Am besten reinigen sie die Pilze vorsichtig mit einer weichen Bürste, einem trockenen Schwamm oder Küchenpapier.

Bis vor kurzem glaubte man, dass Pilze geschält werden sollten, weil ihre zarte Haut sich negativ auf Menschen auswirken könnte, die an chronischer Gastritis oder Colitis leiden, aber ein solcher Zusammenhang ist nicht bewiesen.

Stattdessen empfehlen Experten Personen mit solchen Magen-Darm-Erkrankungen, Pilze und andere zellulosereiche Lebensmittel zu meiden.

Es hat auch wenig Sinn, alte Pilze zu schälen, da sie im Allgemeinen nicht zum Verzehr empfohlen werden und Experten darauf bestehen, dass es besser ist, sie wegzuwerfen, anstatt einen Kompromiss zu suchen.

Zusammenfassend lautet die Antwort auf die Frage: Sollen Pilze geschält werden?, also NEIN.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest

Bewertung

3
Bewertungen: 1
50
40
31
20
10
Geben Sie Ihre Bewertung ab:

Kommentare

Senden