bonapeti.de»Artikel»Neugierig»Wie lang braucht man Essen zu verdauen

Wie lang braucht man Essen zu verdauen

Jana G.Jana G.
Anfänger
13
Zori
Übersetzt von
Zori
Essen

Wenn wir essen, gelangen verschiedene Produkte in den Magen, wo verschiedene Enzyme freigesetzt werden, die die Nahrung verarbeiten und die freigesetzte Magensäure dekontaminiert sie.

Die Verdauung ist für verschiedene Lebensmittel unterschiedlich und hängt von ihrer Art ab. Wasser wird sofort absorbiert, wenn sich nichts anderes im Magen befindet.

Frucht- und Gemüsesäfte, werden in einem Zeitraum von 10 bis 30 Minuten aufgenommen. Die Brühen, werden je nach Sättigung, in 20 bis 40 Minuten absorbiert und Milch benötigt circa 2 Stunden.

Gemüse

Salatgurken, Tomaten, Paprika und Salat, werden in 30-40 Minuten verdaut, aber wenn sie mit Fett gewürzt sind, verlängert sich die Zeit auf anderthalb Stunden.

Karotten, Pastinaken und Rüben, werden in 50-60 Minuten absorbiert. Kartoffeln, Kürbis, Kastanien - in einer Stunde. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und Brombeeren, werden am schnellsten von allen Früchten aufgenommen - in 20 Minuten.

Zitrusfrüchte, Wassermelonen, Weintrauben und andere saftige Früchte, brauchen 30 Minuten. Birnen, Äpfel, Pfirsiche, Aprikosen, Kirschen, Kirschen und andere Früchte, werden in 40 Minuten verdaut.

Obst und Obstsalate, werden in einem Zeitraum von ca. 30-50 Minuten verdaut. Getreide und Hülsenfrüchte, werden langsamer vom Körper aufgenommen.

Buchweizen, Reis und Weizenprodukte, bleiben 1 Stunde bis 80 Minuten im Magen. Haferflocken und Mais, 1-1.5 Stunden. Erbsen, Kichererbsen, Linsen und alle Sorten reifer Bohnen, werden in anderthalb Stunden verarbeitet.

Sojabohnen brauchen 2 Stunden, ebenso Kürbis- und Sonnenblumenkerne. Alle Arten von Nüssen, werden in etwa zweieinhalb Stunden verdaut.

Käse, fettarmer Quark und Weißkäse, werden in anderthalb Stunden verdaut. Hartfettkäse, wird in etwa 4-5 Stunden verdaut.

Fisch

Fisch, wird in etwa 30 Minuten verdaut, Hähnchen und Pute ohne Haut brauchen 2 Stunden, Lamm - 3 Stunden, Rindfleisch - dauert etwa 3 bis 4 Stunden und Schweinefleisch - bis zu 5 Stunden.

Die Verweildauer der Produkte im Magen, sollte beim Essen berücksichtigt werden, denn beim Mischen im Magen, bleiben die schneller verarbeiteten Produkte lange im Magen und beginnen zu faulen bzw. zu gären.

Facebook
Favoriten
Twitter
Pinterest